Programmiere Dich auf Erfolg.

Solange Du Dich auf das konzentrierst, was Du nicht willst, wird- und kann sich in Deinem Leben nichts zum Positiven verändern. Sofern Du nur gegen etwas bist, anstelle klar zu benennen, wofür Du bist, programmierst Du Dein Unterbewusstsein auf negative Ergebnisse und „beweist Dir immer wieder selbst, dass Du aufgrund äußerer Umstände keine Chance auf ein glückliches Leben bekommst“. Stop! Formuliere bewusst Deine Ziele. Erkenne kleine Meilensteine auf Deinem Weg und würdige „Deine Fortschritte“. Programmiere durch wenige Verhaltensänderungen Dein Unterbewusstsein auf Erfolg.

Beginne Dir selbst zu vertrauen. Es gibt keinen besseren Moment Deine Zukunft neu zu gestalten als: jetzt! 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.